de_DEus

Füße, Anker, Sicherheit

Sichere und normgerechte Verankerung

  • Bodenanker
  • Erdnägel
  • Lastverteiler bei nicht betonierten Untergründen
  • Anfahrschutz für die Ecken

 

 

Bei der Entwicklung und statischen Berechnung unserer Regalsysteme legen wir großen Wert auf Sicherheit. Kleinere und nicht so stark belastete Regale werden einfach im Boden oder an der Wand verschraubt und sind damit vor Umkippen geschützt. Wir planen für Sie aber auch sichere und normgerechte Regalanlagen für härtere Einsatzbereiche, z.B. für große Belastungen, Umgebungen mit Staplerverkehr oder den Einsatz im Freien.

Standardsituation: fest verschraubte Füße (links CC-Regal, rechts LPR-Regal)
Schrauben, Bodenanker und Erdnägel für verschiedene Untergründe
Verstärktes SL100-Regal mit Typenstatik
Lastverteiler für den Einsatz auf nicht betonierten Untergründen
Kragarmregale sind prinzipiell auf Betonfundament zu errichten
Zum Schutz der Regalträger bietet Brass verschiedene Lösungen
Regalstützenschutz Rack Armour von AMPERE
Anfahrschutz für Sackwaren
Robuster Anfahrschutz aus 6 mm-Stahlblech
Säulen-Anfahrschutz, in Länge 600 und 1000 mm