Datenschutz

Der Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten ist uns wichtig und selbstverständlich. Beim Betrieb unserer Website halten wir uns an die Regeln des deutschen Bundesdatenschutz­gesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). In den folgenden Absätzen informieren wir Sie darüber, welche Art von Daten erfasst werden und zu welchem Zweck sie erhoben werden.

Persönliche Daten

Sie können diese Website besuchen, ohne dass Sie sich dafür registrieren. Persönliche Daten werden nur erhoben oder verarbeitet, wenn Sie uns diese Angaben freiwillig mitteilen, z.B. im Kontaktformular oder im Anfrageformular. Nach dem Prinzip der Zweckbindung werden Ihre persönlichen Daten nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet und gespeichert. Darüber hinaus werden sie nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung genutzt (für Marketingmaßnahmen etwa) oder an Dritte weitergegeben.

Gemäß geltendem Recht können Sie jederzeit schriftlich nachfragen, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sie können eine Löschung dieser Daten verlangen, soweit wir nicht im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen verpflichtet sind, sie über einen bestimmten Zeitraum hinweg zu speichern.

Cookies

Diese Website legt keine Cookies auf Ihrem Rechner an.

Besucherstatistik

Webserver speichern Informationen darüber, welche Seiten und Dateien aufgerufen werden, von welcher IP-Adresse die Besucher kommen und mit welchem Browser und Betriebs­system Sie surfen. Diese Daten werden benötigt, um Ihnen die gewünschten Inhalte zu schicken.

Zur statistischen Auswertung der Seitenaufrufe nutzen wir das WordPress-Plugin Slimstat Analytics. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, werden alle IP-Adressen im Moment der Erhebung anonymisiert, so dass sie sich nicht auf Ihre Person zurückführen lassen. Die anonymisierten Besucherzahlen werden (anders als z.B. bei Google Analytics) auf unserem Server in Deutschland gespeichert. Sie werden ausschließlich zur Auswertung des allgemeinen Besucherverhaltens und zur Verbesserung der Website genutzt. Nach 90 Tagen werden sie automatisch gelöscht.

Google Fonts

Auf unserer Website setzen wir Google Webfonts ein. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Schriften, um Texte korrekt anzuzeigen. Dadurch kann Google nachvollziehen, dass diese Seite von Ihrer IP-Adresse aus aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote.